Familie Dori und Jonathan Pieren setzen sich mit HELP International in Manila, Philippinen, für die Ärmsten dieser Welt ein.

 


Die Organisation führt ein Drogenrehabilitationszentrum, das Kinderheim Father's House und ein Babyhaus für ungewollte Kinder und Findlinge. Nun sind sie dabei, die Revival School aufzubauen. Diese Jüngerschafts- und Missionsschule dient dazu, einheimische Menschen auszubilden und für ihren Dienst auszurüsten. In all ihren Projekten ist es Pierens und ihrem Team ein Anliegen, dass diese Menschen, die gefangen sind in Armut, Sucht und Hoffnungslosigkeit, durch die Begegnung mit Jesus Christus Perspektiven und Lebensmut finden.

 

Weitere Infos: Website HELP International

Kontakt und Anforderung Rundbrief: E-Mail